Zur Startseite - Home

Gemeindepädagogik in diakonischen Einrichtungen


Gemeindepädagogische Konzepte und Methoden für die Arbeit mit Gruppen/Teams in der Diakonie nutzbar machen

Viele Mitarbeitende arbeiten mit Gruppen oder Teams und müssen sich Tag für Tag Methoden überlegen, wie sie eine Diskussion in Gang bringen oder: wie sie Themen so interessant einbringen, dass Teilnehmende gerne zuhören und schließlich auch mitmachen; oder, wie sie biblische Themen ins Gespräch bringen können und dabei auf Interesse stoßen. 


Gemeindepädagogik ist nicht nur für die Kirchengemeinde oder für die Jugendarbeit nützlich, auch für die Arbeit in diakonischen Einrichtungen. Auch und gerade, weil Mitarbeitende und Klientinnen und Klienten in der Diakonie Kirche erleben können. 


Gemeindepädagogische Projekte müssen gut auf die Zielgruppe abgestimmt sein, damit sie attraktiv und weiterführend sind. Welche Inhalte sind für die Zielgruppe gerade dran? Wie verhalten sich diese Inhalte zur Persönlichkeit der gemeindepädagogisch tätigen Diakon*innen? Und wie werden die Inhalte am besten aufbereitet, damit die Zielgruppe einen Gewinn davon hat? Der Religionspädagoge Friedrich Schweitzer hat mit seinem Konzept der „Elementarisierung“ ein Werkzeug entwickelt, dass diese Aspekte zusammenbringt und auch in der Gemeindepädagogik zu beachtlichen Ergebnissen führt.
Die Fortbildung wird dieses Konzept vorstellen und genauer in den Blick nehmen, lädt zur Anwendung auf konkrete gemeindepädagogische Projekte im Arbeitsfeld ein und möchte den Ertrag evaluieren.


Die Fortbildung findet an zwei Tagen statt. Zwischen den beiden Terminen gibt es ein Zeitfenster, das für praktische Erprobungen genutzt werden kann.
 

 

Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. Dia-Bi-8 

Zur Anmeldung

Termin:
Fr. 19.08.2022, 15:30 - 19:00 Uhr (Teil 1), Fr. 11.11.2022, 15:30 - 19:00 Uhr (Teil 2)

Zielgruppe:
Diakoninnen/Diakone und Diakonissen, interessierte Mitglieder

Dozenten/Innen:
Ralf Fischer, Pädagogisches Institut der EKvW

Teilnahmebeitrag:
kostenlos

Ort: Haus Nazareth- Festsaal 1

Anmeldung bis: 10.08.2022

Mein Seminar finden:

Wo findet denn in » bethel.jetzt eigentlich meine Veranstaltung statt?


Nützliche Links
Kontakt
Aktuelles

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 26.03.2020 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2022 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel